Podcast Folge 3: Lernen und Lehren in Zeiten der Corona-Krise

In unserer dritten Podcastfolge der Reihe “Lernen und Lehren in Zeiten von Corona” bekommen wir interessante Eindrücke aus der Lehre und Forschung im Studiengang Informationsmanagement. Diesmal als Gäste: Prof. Dr. Jutta Bertram und Thorsten Hoppe-Hartmann. Beide geben einen informativen und spannenden Einblick in ihre Arbeitsbereiche und wie sie dabei mit der Corona-Krise umgehen.

Ein großes Dankeschön auch an meinen guten Freund Johannes Schelle (Sounddesigner), der mir bei der Optimierung der Audiospuren geholfen hat.

Und nun viel Spaß mit unserem Podcast! In dieser Folge auch wieder als Videopodcast.

 

 

Videopodcast: Lernen und Lehren in Zeiten der Corona-Krise

In unserem neuen Videopodcast-Format kommen unsere Studierenden Carolin Schwarte (BIB) und Pascal Wissner (BIM) zu Wort. Beide studieren im sechsten Semester und waren so nett, ihre Erfahrungen der letzten Wochen im Studium Informationsmanagement mit uns zu teilen. Wie erleben sie die Corona-Auswirkungen im Studium? Wie funktioniert die Lehre? Und wie kommen beide persönlich damit zurecht? Antworten findet ihr im folgenden Videopodcast: